Studienteilnehmer*innen gesucht: Jetzt anmelden!

Informationen über den Studienablauf

Es handelt sich um bei CPMvac eine placebokontrollierte Studie, d.h. es gibt Behandlungsgruppen, die den Impfstoff erhalten und Behandlungsgruppen, die Placebo verabreicht bekommen.

Die Studie dauert insgesamt ca. 13 Monate. In dieser Zeit sind fünf bis sieben Termine im Prüfzentrum und drei Telefongespräche geplant.

Zu Beginn der Studie werden Sie einer der Behandlungsgruppen zugeordnet. Sie erhalten dann im Abstand von 28 Tagen die Impfung mit CVnCoV oder einem Placebo. Die Impfung erfolgt intramuskulär in einen Oberarmmuskel.

Zusätzlich zu den Impfterminen kommen Sie für weitere drei bis fünf Termine ins Prüfzentrum. Während der Besuchstermine werden Sie ärztlich untersucht und Blutproben entnommen, um Ihre Immunantwort auf den Impfstoff zu untersuchen.
Außerdem finden drei Telefontermine statt, an denen Sie einen Anruf vom Studienteam erhalten, um aufgetretenen Nebenwirkungen zu erfragen und sich nach Ihrem allgemeinen Wohlbefinden zu erkundigen.

Um die Verträglichkeit des Impfstoffs optimal zu erfassen, werden Sie gebeten mit Hilfe einer App ein elektronisches Symptomtagebuch zu führen und Feedback zu Ihrem Befinden zu geben.

Vorteile

Während der gesamten Dauer der Studien werden die Probanden umfangreich betreut und untersucht. Dazu gehören auch regelmäßige Gespräche und Untersuchungen durch Studienärzte. Die Nebenwirkungen der Impfung werden ebenfalls sehr genau erfasst. Zusätzlich erhalten die Probanden für Ihre Studienteilnahme eine Aufwandsentschädigung von 70€ pro Studientermin, insgesamt also bis zu 490€.
Mit der Teilnahme an der Impfstudie unterstützt jeder Proband letztendlich auch die Entwicklung weiterer Impfstoffe und leistet somit auch einen bedeutsamen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Bevölkerung.

Risiken und Nebenwirkungen

Die Anwendung jedes Arzeimittels und Impfstoffes ist mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden. Hierüber möchten wir Sie umfassend informieren.
Sie finden detaillierte Informationen in unserer Zusammenstellung der häufigen Fragen und Antworten (FAQ).
Außerdem haben wir die Vorläuferstudie für Sie zusammengefasst.

Ihre Fragen, unsere Antworten

Welche Vorteile habe ich als Proband? Und welche Risiken? Muss ich mich impfen lassen?

Wir haben für Sie als Mitarbeiter*in der Universitätsmedizin Mainz die häufigsten Fragen und Antworten rund um die Teilnahme an der Studie zusammengestellt.